Weinbaugemeinschaft
Radebeul-Niederlößnitz e.V.

Schauweinberg

Unterhalb der Friedensburg legt unsere Weinbaugemeinschaft einen Schauweinberg an. Wir präsentieren Ihnen entlang des Weges zur Friedensburg Sorten wie: Müller-Thurgau, Riesling, Spätburgunder, Traminer, Silvaner und Johanniter. Sie können für die Stöcke Rebstockpatenschaften→  übernehmen. Im Unterstockbereich setzen wir eine vielfälltige, ortstypische Bepflanzung für Weinberge um. Es braucht  Zeit, bis sich die Natur entfaltet.

Unsere Reben sind von der Baumschule geliefert worden. Mit viel Energie haben unsere Vereinsmitglieder die Reben in den Schauweinberg gepflanzt. Jetzt bereiten wir die Beschilderung  vor, wo die ganzen Reben beschrieben werden.

Bei diesem Projekt können Sie zu jeder Zeit mitarbeiten. Kontaktieren Sie uns einfach. 

Rebstock-Patenschaft 

Übernehemen oder verschenken Sie eine persönliche Rebstockpatenschaft an dem Schauweinberg an der Friedensburg.
Sie fördern damit die Kulturlandschaft der Radebeuler Lößnitz.

Die Patinnen und Paten erhalten:
• eine persönliche Patenschaftsurkunde
• eine Flasche Meißner Wein, Lage Radebeuler Steinrücken
• pro Jahr eine Einladung vor Ort mit Erklärungen zum Wachstumsstand
• Name auf Hinweisschild 

Sie haben folgende Patenschaftsmöglichkeiten:
• verschenken Sie eine einjährige oder mehrjährige Patenschaft 

Kosten:
• Die Kosten betragen für eine einjährige Patenschaft  70,- EUR
• und für eine dreijährige Patenschaft 200,- EUR

Bemerkungen:
Die Laufzeit der Patenschaft beginnt ab Bestelldatum, sofern kein anderes Datum gewünscht wird.
Die Einladung zur Übergabe der Urkunde und der Flasche Wein wird per Mail versendet.

Audioguide 

Zusammen mit dem Tourismusverband Elbland Dresden e.V. entstand für den Standort ein Audioguide. 
Gleich mal reinhören →